Elster & Salis

Die »Elster Verlagsbuchhandlung« und der »Salis Verlag«, beide mit Sitz in Zürich, fusionierten zum 1. Januar 2019 und wurden zur neuen »Elster & Salis AG«. Unter dem Label Elster erscheint internationale Belletristik, unter dem Label Salis weiterhin deutschsprachige Belletristik und populäre Sachbücher.

Der Lesetipp von Christiane Krause

Walter Mehring: Die verlorene BibliothekWalter Mehring: Die verlorene Bibliothek
Autobiografie einer Kultur
336 Seiten, gebunden
Mit einem Nachwort von Martin Dreyfus
ISBN 978-3-906065-02-1
2013 / 36,00 EUR

»Die verlorene Bibliothek« ist eine scharfsinnige Analyse der Wirkungslosigkeit von Literatur und Kunst im Zeitalter kollektiver Gewalt und zudem ein faszinierendes Panorama einer untergegangenen kulturellen Welt.