Satyr2019-01-07T19:33:12+00:00

Satyr Verlag

Der 2005 gegründete Satyr Verlag ist ein Berliner Independentverlag für Humor, Satire und Belletristik. Satyr ist verankert in der deutschen Lesebühnen- und Poetry-Slam-Szene und publiziert aus diesem Bereich pro Jahr acht bis zehn Anthologien und Erzählungen, vorwiegend mit humoristisch-satirischem Ansatz; darüber hinaus prägen grotesk-düstere Romane das Verlagsprofil. Eine besondere Satyr-Spezialität sind thematisch geschlossene Anthologien, an denen sich eine Vielzahl von Lesebühnen-, Slam- und Satireautoren beteiligen.

Nur in Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg, Bayern

Runge
Fon: 05204-998-123
Fax: 05204-998-111
satyr-verlag@rungeva.de

Der Lesetipp von Michel Theis

Anselm Neft: Vom LichtAnselm Neft: Vom Licht
Roman
256 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-944035-77-2
2016 / 19,90 EUR

Aussteigerroman, radikale Reflexion und verstörende Familiengeschichte. Adam ist 21 und ganz allein. In der Dachkammer eines entlegenen und verwilderten Selbstversorgerhofes im österreichischen Voralpenland schreibt er über sein bisheriges Leben: das abgeschottete Landleben ohne Schulbesuch, die religiöse Heimerziehung durch seine Zieheltern und seine innig geliebte, drei Jahre ältere Stiefschwester Manda. Durch seine Notizen versucht Adam zu verstehen, was mit seiner Familie geschehen ist, wie er der wurde, der er ist, und was er tun kann, um trotzdem weiterzuleben.

Merken