Topalian & Milani2018-12-30T19:24:22+00:00

Topalian & Milani

Seit 2015 geben Florian L. Arnold und Rasmus Schöll Bücher heraus, von denen sie überzeugt sind. Bücher, die es verdient haben, gelesen zu werden. Bücher mit ungewöhnlichen Inhalten und bibliophiler Ausstattung. Alle Bücher folgen der alten Rechtschreibung, leisten sich den Luxus von Flattersatz, Fadenbindung, Farbschnitten. Jedes Buch ist durch einen professionellen KünstlerIn ausgestattet.

Der Lesetipp von Michel Theis

Stefan Zweig: Buchmendel - Die unsichtbare SammlungStefan Zweig: Buchmendel – Die unsichtbare Sammlung
Zwei Novellen
Neuausgabe mit Nachwort
152 Seiten, HC, durchgehend illust., Großformat
ISBN 978-3-946423-05-8
2016 / 23,00 EUR

»Buchmendel«  ist eine visionäre Novelle aus dem Jahr 1929. Den Kriegsbeginn hatte der Büchertrödler Jakob Mendel, der nie eine Zeitung las, über seinen geliebten Büchern gar nicht mitbekommen. So nimmt das Unheil seinen Lauf. »Die unsichtbare Sammlung« beschreibt die Begegnung eines Kunstantiquars mit einem alten Sammler, der einmal Soldat war. Er hielt die Kunstsammlung für wertvoller als sein Leben. Eine bewegende Farce aus der Zeit der Krisen- und Wunderzeit der 1920er Jahre. Zweig beschreibt meisterlich und mit Humor, wie verblendet ein Sammler sein kann und was hinter der Beschäftigung mit Kunst stecken sollte.