Aktuell2019-03-09T16:10:31+00:00

buchhandlungen_motiv

42. Litprom-Bestenliste

Auf Platz 1 geht Tomer Gardi in »Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück« mit der israelischen Gesellschaft ins Gericht.

Tomer Gardi: Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurückTomer Gardi: Sonst kriegen Sie Ihr Geld zurück
Aus dem Hebräischen von Anne Birkenhauer
160 Seiten, geb.
ISBN: 978-3-99059-026-3
Literaturverlag Droschl
2019 / 20,00 EUR […]

Ein Schriftsteller kommt aufs Amt, um Arbeitslosengeld zu beantragen, beißt dort auf Granit und bietet einen Deal an: Geschichte gegen Stempel. So entsteht ein wilder, witziger, völlig undisziplinierter literarischer Reigen, der mit der israelischen Gesellschaft ins Gericht geht. Und nicht nur mit dieser. Insa Wilke, Jurymitglied

Krimibestenliste Februar 2019

Von 0 auf Platz 1 der Krimibestenliste im Februar:

Attica Locke: Bluebird, BluebirdAttica Locke: Bluebird, Bluebird
Aus dem Amerikanischen von Susanna Mende
330 Seiten, geb.
ISBN 978-3-945133-71-2
Polar
2019 / 20,00 EUR […]

Attica Locke wendet sich in ihrem dritten Roman mit einem Blick für die Feinheiten der ländlichen weißen Südstaatler einmal mehr gegen die rassistische Scheinheiligkeit in Texas. Sie bekam für »Bluebird, Bluebird« den renommierten Edgar Award Winner 2018 und den Ian Fleming Steel Dagger 2018 verliehen.

Zur aktuellen Bestenliste geht es hier […]

SWR Bestenliste Februar 2019

Platz 8 der SWR Bestenliste im Februar:

Oswald Egger: Triumph der FarbenOswald Egger: Triumph der Farben
168 Seiten, Halbleinen
ISBN 978-3-940357-73-1
Lilienfeld Verlag
2018 / 25,00 EUR […]

Oswald Egger setzt mit diesem Band sein poetisch-experimentelles Finden und Entdecken fort und begibt sich in die Sphäre der Farbenwelt. Es entsteht ein Album aus Ideen und Gegenständen mit Blätterungen im bunt-beständigen Wechsel der Töne und Aspekte.

Zur aktuellen Bestenliste geht es hier […]

Platz 9 Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen (siehe auch oben »Preis der Leipziger Buchmesse«)

Preis der Leipziger Buchmesse

Anke Stelling wurde mit ihrem Roman Schäfchen im Trockenen für den Preis der Leipziger Buchmesse 2019 nominiert.

Anke Stelling: Schäfchen im TrockenenAnke Stelling: Schäfchen im Trockenen
272 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-95732-338-5
Verbrecher Verlag
2018 / 22,00 […]

Resi hätte wissen können, dass ein Untermietverhältnis unter Freunden nicht die sicherste Wohnform darstellt, denn Freundschaft hört bekanntlich beim Geld auf. Die ist im Fall von Resis alter Clique mit den Jahren brüchig geworden. Sie hätte wissen können, dass spätestens mit der Familiengründung der erbfähige Teil der Clique abbiegt Richtung Eigenheim und sie zusehen muss, wie sie da mithält. Noch in den Achtzigern hieß es, alle Menschen wären gleich und würden demnächst auch durch Tüchtigkeit und Einsicht gerecht zusammenleben. Nun sieht Resi sich angesichts einer Wohnungskündigung mit der harten und enttäuschenden Wirklichkeit konfrontiert.

KNV Insolvenz

Presseerklärung der Kurt Wolff Stiftung vom 19.02.2019 zur KNV-Insolvenz:

Ein Riese der Buchbranche ist in die Knie gegangen: Die den Markt prägende Stuttgarter Firmengruppe Koch, Neff und Volckmar (KNV) musste in der vergangenen Woche Insolvenz anmelden. Und damit nicht genug: Dieser Riese droht, sollte er weiter fallen, einen beträchtlichen Teil der Buchbranche mit sich zu reißen. Viele berichten, dass die Krise bei KNV „hausgemacht“ sei, dass sie eben nicht Ausdruck einer allgemeinen Krise der Buchbranche ist. Das stimmt. Auch zeigt sich der vorläufige Insolvenzverwalter, Tobias Wahl, zuversichtlich, die Unternehmensgruppe weiterführen zu können. Dennoch könnte diese Insolvenz eine allgemeine Krise der Buchbranche auslösen. Schon jetzt zieht diese Insolvenz bedrohlich weite Kreise. Viele Buchhandlungen, die direkt an den Logistiker KNV und an das zugehörige Barsortiment angeschlossen sind, erleiden plötzlich Lieferengpässe, da viele Verlage die Belieferung von KNV aus Selbstschutz eingestellt haben …

weiter geht es hier […]

Auch im Verlagsgeschäft sind Neuigkeiten und Neuheiten schnelllebig. Man kann sich dem aber auch entziehen und genauso in der Backlist interessante Entdeckungen machen. Deshalb hier unser »Aktuell«-Archiv von 2017 […] und 2018 […].

Wir sind ausschließlich für den Buchhandel zuständig. Privatkunden können über uns keine Bücher bestellen. Bevorzugen Sie bitte eine Buchhandlung in Ihrer Nähe, die inhabergeführt und unabhängig arbeitet und sich für Bücher aus Independent-Verlagen engagiert. Eine Auswahl finden Sie auf indiebook.de, dem Portal für unabhängige Verlage […]